Bitcoinwallets

Bitcoinwallets findet man bei verschiedenen Anbietern. Die Bitcoinwallet ist das "Bankkonto" für die Bitcoins. Von hier aus sind Einzahlungen und Überweisungen möglich. Bei XAPO gibt es die Möglichkeit, eine Visa-Karte für die Wallet zu bekommen. Damit ist es möglich, jederzeit zum aktuellen Wechselkurs, Bitcoins am Geldautomaten in Bargeld zu tauschen. Es ist empfehlenswert die Bitcoins über mehrere Konten zu verteilen. (Bei größeren Werten)

 Coinbasewallet

 

Coinbase bietet als Wallet verschiedene Möglichkeiten. Neben dem Internetzugang, bietet Coinbase eine Handyapp zu der ein Widget gehört mit dem man auf die Sekunde genau erfährt, wie die aktuelle Kursentwicklung ist. Nach einer recht Aufwendigen Registrierung kann man Coinbase auch Bitcoins kaufen und verkaufen.

Coinbase bietet als weiteren Vorteil, dass die Wallet nicht nur für Bitcoin, sondern auch für Litecoin und Ethereum geeignet ist.


XAPO

 

Xapo ist eine der bekanntesten Wallets. Xapo ist sehr übersichtlich und es gibt ebenfalls eine dazugehörige Handyapp mit den wichtigsten funktionen. Xapo bietet als einer der weniger Anbieter eine Kreditkarte an. Mit dieser kann man zum aktuellen Kurs, an jedem Geldautomaten Bitocoins in Bargeld tauschen.